Aktuelle Zeit: 21. Sep 2017, 05:24

Supremacy 1914 - Fanprojekt


Neue Beiträge

Spieltag 8 - PGvsOHL
von: RQB 11. Apr 2015, 01:34 zum letzten Beitrag 11. Apr 2015, 01:34

Spieltag 6 SPQR vs OHL
von: Enfant terrible 8. Mär 2015, 00:09 zum letzten Beitrag 8. Mär 2015, 00:09

Spieltag7 S.P.Q.R : ORG 1019312
von: Enfant terrible 2. Mär 2015, 00:09 zum letzten Beitrag 2. Mär 2015, 00:09


Foren Kategorien

Kategorie

Kategorie
Forum für die Allianzspiele

Kategorie
Liga für Einzelspiele

Kategorie
Hier findet ihr alles über die bereits vergangenen Spielzeiten der DSL.

Regeln für die DSL-Allianzenliga

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 716

Regeln für die DSL-Allianzenliga

Beitragvon funtick » 17. Aug 2014, 14:40

1. Teilnahmebedingungen
  • a.) Zur Teilnahme ist jede Allianz berechtigt, die laut Allianzensystem von S1914 eine deutschsprachige Allianz ist und mindestens 8 Mitglieder (inkl. Anführer) hat.
  • b.) Jede Allianz tritt als ein Team auf.
  • c.) Alle Spieler einer Allianz dürfen eingesetzt werden.
  • d.) Jede teilnehmende Allianz bestimmt einen Ansprechparter, der sich im DSL-Forum registrieren muss. Zusätzliche Spieler dürfen sich selbstverständlich zusätzlich im DSL-Forum registrieren.

2. Liga-Regeln
  • a.) Die erste Liga besteht aus 8 Allianzen und wird in der Saison 2014/15 mit den 8 Alianzen besetzt, die in der vorhergegangen Saison 2013/14 sich durch spielerische Leistung (Tabellenpositionen) dafür qualifiziert haben. Das sind (alphabetisch sortiert):
    - Das Kaiserjäger Regiment
    - FPC-DIV (Titelverteidiger)
    - Oberste Deutsche Reichsgarde (Aufsteiger)
    - Oberste Heeresleitung
    - Phantom Kommando
    - PonySlaystation
    - Preußisch Gloria
    - The Monkeys (Aufsteiger)
  • b.) Die zweite Liga besteht aus mindestens 6 Allianzen, Startberechtigt für die zweite Liga sind die Allianzen die in der vorherigen Saison 2013/14 bereits in der zweiten Liga gespielt haben. Das sind (alphabetisch sotiert):
    - Die Revolution
    - Xordinary
    - The Next Generation
  • c.) alle weiteren Allianzen, die sich für die Saison 2014/15 anmelden, werden nach Ihrer Elo-Wertung gleichmäßig in die zweite, dritte etc. Liga aufgeteilt, mit 6-11 Allianzen pro Liga
  • d.) Pro Sieg erhält der Sieger 3 Punkte.
    - Als Sieger gilt diejenige Allianz, die nach Ablauf des Spiels mit mindestens 100 DE-Punkten Abstand führt.
    - oder vor Ablauf des Spiels die 1500 DE-Punkte überschreitet
    - oder die gegnerische Allianz kapituliert (Im diesem Falle wird das Spiel mit 1500:0 DE-Punkten gewertet)
  • e.) Ist nach Ablauf des Spiels der Unterschied geringer als 100 DE-Punkte, wird das Spiel als Untentschieden mit 1 Punkt für beide gewertet.
  • f.) Die Allianz mit den meisten Punkten am Ende der Saison wird DSL-Champion. Bei Punktegleichstand mehrerer Allianzen wird die Summe aller DE-Punkte herangezogen. Ist auch die Summe der DE-Punkte gleich, wird ein Platzierungsspiel ausgetragen.
  • g.) Der Letztplatzierte der ersten Liga tauscht seinen Platz mit dem Erstplatzierten aus der zweiten Liga. Der Vorletzte aus der ersten Liga spielt in 2 parallel laufenden Spielen gegen den Zweitplatzierten aus der zweiten Liga um den Auf/Abstieg - Sieger ist die Allianz mit den meisten DE-Punkten aus diesen beiden Spielen. Dies gilt analog auch für den Auf/Abstieg zwischen den unteren Ligen.
  • h.) Verstößt eine Allianz mehrfach gegen die geltenden Regeln kann sie von der Ligaleitung ausgeschlossen werden und ist für weitere Saisons nicht mehr teilnahmeberechtigt.
  • i.) Wenn eine Allianz während der Saison ausgeschlossen wird, werden alle Rundenspiele dieser Allianz annulliert.
  • j.) Wird eine Allianz ausgeschlossen, profitiert immer der höchstplatzierte Absteiger, welcher für die ausgeschlossene Allianz in der Liga verbleiben darf.
  • k.) Tritt eine Allianz nicht an oder verzichtet auf den Aufstieg in eine höhere Liga wird sie gem. Punkt 2.h) ausgeschlossen.
  • l.) Die Ligaleitung besteht zum momentanen Zeitpunkt (Stand 17. 08.2014) aus folgenden Personen:
    - Funtick
    - Hr.Doktor
    - spoiLergreen
    - LordDima

3. Spiel-Regeln
  • a.) Um eine Runde für die Liga werten zu können, muss das Rundenergebnis für die Liga-Leitung nachvollziehbar sein.
  • b.) Jedes Ligaspiel geht exakt 20 DE-Tage.
  • c.) Die Herausforderung muss von erst genannter Allianz erstellt werden.
  • d.) Die Herausforderung muss mindestens fünf Tage vor dem angesetzten Spieltermin gestellt werden.
  • e.) Die Spiele-ID muss unter Spiele (einzeln aufgelistet) von der erst genannten Allianz gepostet werden.
  • f.) Ein Bild des DE nach Spielende muss von der erst genannten Allianz im Forum gepostet werden.
  • g.) Das Spiel muss von der erstgenannten Allianz um 20:00 Uhr des Spieltages gestartet werden.
  • h.) Erfolgt eine unter den Punkten c bis g vorgeschrieben Handlung nicht oder zu spät wird dies mit Punktabzug bestraft.
  • i) Die Herausforderungen müssen mit folgenden Einstellungen erstellt werden:
    - 5 vs 5
    - 10er-Karte Europa
    - Allianzspiel (also als Herausforderung gestartet im Allianzensystem)
    - Titel des Spiels: "DSL - Deutsche Supremacy Liga – Spiel"
    - Anti-Cheat: Ja
    - Passwort: Muss erstellt werden, um vorzubeugen, dass falsche Spieler teilnehmen
    - Siegesbedingung: 50%
    - Friedensperiode Mensch/KI: 3 Tage
    - Länderwahl deaktiviert
  • j.) Wird eine Einstellung nicht richtig eingestellt, muss ein neues Spiel mit korrigierten Einstellung gestartet werden.
  • k.) Wiederholter Einsatz von Goldmark kann zu Punktabzügen oder einem Auschluss gem. Nr. 2 g) führen. Die Entscheidung liegt bei der Ligaleitung.
  • l.) Im laufendem Spiel dürfen Spieler getauscht werden, wenn es begründet wird und die gegnerische Allianz einverstanden ist.
  • m.) Bugusing ist grundsätzlich verboten über einen möglichen Ausschluss bei Bugusing entscheidet die Ligaleitung gemäß Punkt 2.h). Unter Bugusing wird das verwenden eines Programmierfehlers zum eigenen Vorteil verstanden. Das Ticken fällt nicht unter diesen Punkt und ist somit erlaubt!
  • n.)Die Verwendung des Bonusrades und aller Einheiten die nur Mithilfe der „er drehten“ Baupläne gebaut werden können ist verboten. Über mögliche Konsequenzen entscheidet die Ligaleitung.

4. Termine Saison 2014/15
  • a.) Die Anmeldung für die Saison 2014/15 beginnt am 17.08.2014 und endet am 14.09.2014
  • b.) Die Saison startet am 22.09.2013 und besteht aus 7 regulären Spieltagen und einem Spieltag für die Relegationsspiele:
    22.09.14 Spieltag 1
    27.10.14 Spieltag 2
    24.11.14 Spieltag 3
    05.01.15 Spieltag 4
    26.01.15 Spieltag 5
    23.02.15 Spieltag 6
    16.03.15 Spieltag 7
    13.04.14 Relegation
  • c.) Sollte es in einer untergeordneten Liga zu mehr als 7 Spielen (bei mehr als 8 Teilnehmern) kommen, werden in den ersten Spieltagen 2 Spiele parallel ausgetragen, die Gesamtdauer der Liga bleibt bei 7 Spieltagen
funtick
 
Beiträge: 25
Registriert: 06.2013
Geschlecht: männlich
Allianz: TMO

cron