Aktuelle Zeit: 21. Sep 2017, 05:18

Supremacy 1914 - Fanprojekt


Neue Beiträge

Spieltag 8 - PGvsOHL
von: RQB 11. Apr 2015, 01:34 zum letzten Beitrag 11. Apr 2015, 01:34

Spieltag 6 SPQR vs OHL
von: Enfant terrible 8. Mär 2015, 00:09 zum letzten Beitrag 8. Mär 2015, 00:09

Spieltag7 S.P.Q.R : ORG 1019312
von: Enfant terrible 2. Mär 2015, 00:09 zum letzten Beitrag 2. Mär 2015, 00:09


Foren Kategorien

Kategorie

Kategorie
Forum für die Allianzspiele

Kategorie
Liga für Einzelspiele

Kategorie
Hier findet ihr alles über die bereits vergangenen Spielzeiten der DSL.

Regeln der DSL

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 321

Regeln der DSL

Beitragvon Kampfregenwurm » 22. Feb 2014, 23:29

Sacht mal, in die DSL kommen ja nur deutsche Mannschafften rein,,,,was aber wenn da zB ausschließlich 8 Franzosen drinne wären....läuft dass dann immer noch als deutsches Team?

Ich formuliere mal um....da es um Deutschsprachigkeit geht, dürfen auch zB Italiener mitmachen die alle deutsch sprechen (aus Tirol oder so), was ist mit Österreichern? Was ist, wenn einer oder mehrere kein Deutsch sprechen? Werden die dann auch zu gelassen(für den Fall, dass man das rausfinden kann)?

Was ist mit der Blumenstrauss Taktik und dem Splitting? Im Bytroturnier nun als Bug gesehen, was ist aber mit der DSL?

Gruß Karewu
Kampfregenwurm
 
Beiträge: 15
Registriert: 09.2013
Geschlecht: männlich
Allianz: Oberste Heeresleitung (OHL)

Re: Regeln der DSL

Beitragvon chris92 » 1. Mär 2014, 21:23

Kampfregenwurm hat geschrieben:Sacht mal, in die DSL kommen ja nur deutsche Mannschafften rein,,,,was aber wenn da zB ausschließlich 8 Franzosen drinne wären....läuft dass dann immer noch als deutsches Team?

Ich formuliere mal um....da es um Deutschsprachigkeit geht, dürfen auch zB Italiener mitmachen die alle deutsch sprechen (aus Tirol oder so), was ist mit Österreichern? Was ist, wenn einer oder mehrere kein Deutsch sprechen? Werden die dann auch zu gelassen(für den Fall, dass man das rausfinden kann)?


diese Frage wird im Prinzip gleich in der ersten Regel erklärt:
1. Teilnahmebedingungen

a.) Zur Teilnahme ist jede Allianz berechtigt, die laut Allianzensystem von S1914 eine deutschsprachige Allianz ist und mindestens 8 Mitglieder (inkl. Anführer) hat.


Also auf gut Deutsch: Schaust du in die Allianzen-Rangliste und vor deiner Allianz hängt die deutsche Flagge, dann darfst du mitmachen. Wenn nicht, dann hast du Pech gehabt.


Ansonsten werden ledigliche Tricks und Raffinessen bei der DSL ausgenutzt.
chris92
 
Beiträge: 11
Registriert: 02.2014
Geschlecht: nicht angegeben
Allianz: TNG

Re: Regeln der DSL

Beitragvon LordDima » 7. Mär 2014, 04:14

Wichtig ist, dass alle Mitglieder einfach Deutsch sprechen können. Wenn die jetzt ne Flagge von Österreich davor haben, wäre das von mir aus auch ok. Aber weil bei ner Franzosenally vllt 2 Mann deutsch sprechen können, nein. Bei ner Franzosenallianz eigentlich auch nicht, wenn alle Mitglieder deutsch können, die haben ne eigene Liga und sollten auch dort spielen.

Der Blumenstrauß ist "kluger" weise nur im Allianzenturnier verboten, in allen anderen Spielen erlaubt. Ob wir den in der DSL auch verbieten oder es dabei belassen müssen wir mal noch diskutieren.
LordDima
 
Beiträge: 20
Registriert: 06.2013
Geschlecht: nicht angegeben
Allianz: Shin

Re: Regeln der DSL

Beitragvon Kampfregenwurm » 7. Mär 2014, 21:33

Ok, damit ist die Nummer mit den Flaggen vor der Ally und der Deutschsprachigkeit geklärt.
Aber bitte neben dem Blumenstrauss auch das Splitting diskutieren.

Danke.

Beste Grüße Karewu
Kampfregenwurm
 
Beiträge: 15
Registriert: 09.2013
Geschlecht: männlich
Allianz: Oberste Heeresleitung (OHL)


cron